Das Leben ein Prozess

Und der Weg der Veränderung wunderschön und bunt.

Sahra_Portrait_4

Heilberaterin Sahra

„Über mich“

Ich freue mich, Ihnen einen kleinen Einblick in mein Leben geben zu dürfen. Ich bin verheiratet, Mutter von 2 Kindern, Pflegemutter, staatlich anerkannte Erzieherin, Heilberaterin für ganzheitliche Gesundheit, Schiele-Trainerin und weiterhin auf neuen Wegen.

Ich bin vor 15 Jahren durch eine angeborene Erkrankung meiner Nieren auf die „Selbsthilfe“ der Energiearbeit geführt worden. Nachdem ich sehr erschöpft war und keine Verbesserung erzielen konnte, fand ich eine Heilpraktikerin die mich auf den Weg brachte, zur Heilung, Genesung, Veränderung.

Ich habe gelernt, dass das Leben ein Prozess ist, der oftmals nicht nur leichte Veränderung der Lebensumstände bedeutet. Ich lernte, dass ich Entscheidungen für mein Leben übernehme, die Entscheidung, gesund sein zu wollen. Alles veränderte sich, weil ich mich veränderte. Nach Überwindung der Anfangsschwierigkeiten ist der Weg der Veränderung und der Genesung wunderschön und bunt!

Jetzt bin ich in meiner Kraft!
Und freue mich, dies auch meinen Klienten weiter geben zu dürfen.

Urkunden

Heilberaterin-Sahra-Urkunde_8318

Heilberaterin-Sahra-Urkunde-Exzellente-Heilerin-fuer-das-Universum_8324

Heilberaterin-Sahra-Urkunde-Exzellenter-Heiler-fue-die-Welt-Level-III_8323

Heilberaterin-Sahra-Urkunde-Universelle-Weisse-Zeit-Heilung-Level_II_8322

Spiritualität

Was bedeutet das für mich?

Unser aller Wunsch ist es, das Leben bewusst und achtsam zu leben, so auch für mich.
Selbst-Werdung, Verantwortung für mein Tun und Sein zu übernehmen. Die Herausforderungen des Lebens zu bewältigen und mich niemals mit meinen Bedürfnissen zu vergessen, alles fließt und sollte bestmöglich immer im Austausch mit Anspannung und Erholung sein, einatmen – ausatmen …

Doch plötzlich beginnt man nachdenklich zu werden, manchmal auch das bisherige Leben in Frage zu stellen, etwas anderes zu suchen, Interessen verschieben sich, ist es nur eine Phase?

Oft gibt es dann doch keine Abkürzung, wenn der Körper Signale sendet oder erkrankt, doch genau hinzuschauen, zu spüren, was fehlt mir gerade? Oder was brauche ich jetzt?

Seine persönliche Balance wieder herzustellen liegt in jedem von uns selbst, wobei wir manchmal Unterstützung von außen brauchen, um wieder auf unseren jeweiligen Weg zu kommen.

Vielleicht ist für Sie auch etwas Wahres daran?

Spüren Sie mal hinein!

Lebenskräfte wecken